Aktuelle Newsletter:

Sehr geehrte KursteilnehmerInnen,
sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

anbei erlauben wir uns, Ihnen unser Kursangebot für den Herbst 2022 zuzustellen. Auf unserer Webseite http://www.weiterbildung-bruneck.org finden Sie unser gesamtes Kursangebot.

Wir würden uns freuen, wenn es ein Angebot gibt, das Ihr Interesse findet.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie zusätzliche Informationen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit den besten Grüßen
Das Weiterbildungsteam des Berufsbildungszentrums Bruneck

Die Kurse im Überblick:

Allgemein
  Berufspädagogik
 
 
 
 
 
EDV und IT
  Fachbereich ECDL
 
  Fachbereich Office
 
  Fachbereich CAD
 
 
 
Handel und Verwaltung
  Fachbereich Büro und Verwaltung
 
 
 
 
  Fachbereich EBC*L
 
 
  Fachbereich Betriebsführung, Marketing, Verkauf und Sprachen
 
 
 
 
 
 
 
 
Installation, Bau und Holz
  Fachbereich Holz
 
 
  Fachbereich Betriebsführung, Marketing, Verkauf und Sprachen
 
  Fachbereich Bau
 
 
 
 
Metall, KFZ, Elektrotechnik und Elektronik
  Fachbereich Elektrotechnik/Elektronik
 
 
  Fachbereich Metallbearbeitung/Mechanik
 
  Fachbereich technischer Kundenservice
 
 
 
 
 
Bekleidung, Körperpflege und Wellness
  Fachbereich Wellness
 
 
 
 
  Fachbereich Kosmetik
 
 
Arbeitssicherheit
  Ausbildungskurse Arbeitssicherheit
 
 
 
 
  Sicherheitskurse für Maschinenführer/-innen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Vorbereitungskurse zur Erlangung verschiedener Bef&auuml;higungsnachweise
 

Die Kurse im Detail:


 

Grundkurs für Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrlingen im Betrieb (Lehrlinge erfolgreich ausbilden)

Kursziel: Sie lernen, wie Sie Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung professionell begleiten. Sie erkennen die Bedeutung Ihrer Rolle als Ausbilderin/Ausbilder im Betrieb und können die im Kurs gewonnenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Wenn Sie das anschließende Fachgespräch positiv abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat. Dieses gilt als Nachweis der gesetzlich vorgesehenen pädagogischen Ausbildung für Personen, die Lehrlinge im Betrieb ausbilden möchten (Artikel 8 des Landesgesetzes vom 4. Juli 2012, Nr. 12, Ordnung der Lehrlingsausbildung).
Programm: Rolle der Ausbilderin bzw. des Ausbilders, Lehrlinge ausbilden, führen, begleiten und fördern, die Zusammenarbeit im Betrieb, die Zusammenarbeit Betrieb, Schule und Eltern.
Referent/-in: Trainerinnen und Trainer mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik
Ort: Bruneck
Zeitraum: Donnerstag, 15.12.2022 und Freitag, 16.12.2022
Dauer: 16 Stunden mit anschließendem Fachgespräch zur Erlangung des Abschlusszertifikates (zusätzlich 2 Stunden am 2. Tag)
Zielgruppe: Personen, die Lehrlinge der traditionellen Lehre ausbilden möchten und noch keine gesetzlich vorgesehene Ausbildung als Lehrlingsausbilderin bzw. Lehrlingsausbilder haben.
Gebühr: 100,00 Euro (inklusive Unterlagen)
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Grundkurs für Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrlingen im Betrieb (Lehrlinge erfolgreich ausbilden)

Kursziel: Sie lernen, wie Sie Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung professionell begleiten. Sie erkennen die Bedeutung Ihrer Rolle als Ausbilderin/Ausbilder im Betrieb und können die im Kurs gewonnenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Wenn Sie das anschließende Fachgespräch positiv abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat. Dieses gilt als Nachweis der gesetzlich vorgesehenen pädagogischen Ausbildung für Personen, die Lehrlinge im Betrieb ausbilden möchten (Artikel 8 des Landesgesetzes vom 4. Juli 2012, Nr. 12, Ordnung der Lehrlingsausbildung).
Programm: Rolle der Ausbilderin bzw. des Ausbilders, Lehrlinge ausbilden, führen, begleiten und fördern, die Zusammenarbeit im Betrieb, die Zusammenarbeit Betrieb, Schule und Eltern.
Referent/-in: Trainerinnen und Trainer mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik
Ort: Bruneck
Zeitraum: Donnerstag, 16.02.2023 und Freitag, 17.02.2023
Dauer: 16 Stunden mit anschließendem Fachgespräch zur Erlangung des Abschlusszertifikates (zusätzlich 2 Stunden am 2. Tag)
Zielgruppe: Personen, die Lehrlinge der traditionellen Lehre ausbilden möchten und noch keine gesetzlich vorgesehene Ausbildung als Lehrlingsausbilderin bzw. Lehrlingsausbilder haben.
Gebühr: 100,00 Euro (inklusive Unterlagen)
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Grundkurs für Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrlingen im Betrieb (Lehrlinge erfolgreich ausbilden)

Kursziel: Sie lernen, wie Sie Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung professionell begleiten. Sie erkennen die Bedeutung Ihrer Rolle als Ausbilderin/Ausbilder im Betrieb und können die im Kurs gewonnenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Wenn Sie das anschließende Fachgespräch positiv abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat. Dieses gilt als Nachweis der gesetzlich vorgesehenen pädagogischen Ausbildung für Personen, die Lehrlinge im Betrieb ausbilden möchten (Artikel 8 des Landesgesetzes vom 4. Juli 2012, Nr. 12, Ordnung der Lehrlingsausbildung).
Programm: Rolle der Ausbilderin bzw. des Ausbilders, Lehrlinge ausbilden, führen, begleiten und fördern, die Zusammenarbeit im Betrieb, die Zusammenarbeit Betrieb, Schule und Eltern.
Referent/-in: Trainerinnen und Trainer mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik
Ort: Bruneck
Zeitraum: Freitag, 12.05.2023 und Samstag, 13.05.2023
Dauer: 16 Stunden mit anschließendem Fachgespräch zur Erlangung des Abschlusszertifikates (zusätzlich 2 Stunden am 2. Tag)
Zielgruppe: Personen, die Lehrlinge der traditionellen Lehre ausbilden möchten und noch keine gesetzlich vorgesehene Ausbildung als Lehrlingsausbilderin bzw. Lehrlingsausbilder haben.
Gebühr: 100,00 Euro (inklusive Unterlagen)
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Grundkurs für Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrlingen im Betrieb (Lehrlinge erfolgreich ausbilden)

Kursziel: Sie lernen, wie Sie Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung professionell begleiten. Sie erkennen die Bedeutung Ihrer Rolle als Ausbilderin/Ausbilder im Betrieb und können die im Kurs gewonnenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Wenn Sie das anschließende Fachgespräch positiv abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat. Dieses gilt als Nachweis der gesetzlich vorgesehenen pädagogischen Ausbildung für Personen, die Lehrlinge im Betrieb ausbilden möchten (Artikel 8 des Landesgesetzes vom 4. Juli 2012, Nr. 12, Ordnung der Lehrlingsausbildung).
Programm: Rolle der Ausbilderin bzw. des Ausbilders, Lehrlinge ausbilden, führen, begleiten und fördern, die Zusammenarbeit im Betrieb, die Zusammenarbeit Betrieb, Schule und Eltern.
Referent/-in: Trainerinnen und Trainer mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik
Ort: Bruneck
Zeitraum: Donnerstag, 09.11.2023 und Freitag, 10.11.2023
Dauer: 16 Stunden mit anschließendem Fachgespräch zur Erlangung des Abschlusszertifikates (zusätzlich 2 Stunden am 2. Tag)
Zielgruppe: Personen, die Lehrlinge der traditionellen Lehre ausbilden möchten und noch keine gesetzlich vorgesehene Ausbildung als Lehrlingsausbilderin bzw. Lehrlingsausbilder haben.
Gebühr: 100,00 Euro (inklusive Unterlagen)
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

BL Tabellenkalkulation (Excel)

Kursziel: Sie erlernen die grundlegenden Begriffe der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Fertigkeiten, die beim Einsatz eines Tabellenkalkulationsprogramms zur Erstellung von druckfertigen Unterlagen erforderlich sind.
Programm: Mit Arbeitsmappen arbeiten, diese in verschiedenen Dateiformaten speichern, integrierte Funktionen einsetzen, Daten in Zellen eingeben, Listen erstellen, Daten auswählen, sortieren, kopieren, verschieben und löschen, Zeilen und Spalten in einem Arbeitsblatt bearbeiten; Arbeitsblätter kopieren, verschieben, löschen und passend umbenennen, mathematische und logische Formeln unter Verwendung der Standardfunktionen der Tabellenkalkulation erstellen; Vorgangsweise bei der Erstellung von Formeln, Standardfehlermeldungen in Formeln erkennen, Zahlen und Textinhalte in einer Arbeitsmappe formatieren, Diagramme auswählen, erstellen und formatieren, um die Informationen grafisch zu vermitteln, Seiteneinrichtungen anpassen, den Inhalt der Arbeitsmappe vor dem endgültigen Drucken kontrollieren und korrigieren.
Referent/-in: Christian Lechner, Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 06.03.2023 bis Donnerstag, 23.03.2023
Dauer: 20 Stunden, jeweils montags und donnerstags von 18.00 bis 21.20 Uhr
Zielgruppe: Beschäftigte von Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Voraussetzungen: Computergrundkenntnisse
Gebühr: 120,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

BL Office im Griff - Mit digitalen Medien optimal organisiert

Kursziel: In diesem Kurs erarbeiten Sie individuelle und auf Ihre beruflichen Bedürfnisse abgestimmte Werkzeuge und Instrumente, um eine moderne Organisation am Arbeitsplatz einzurichten. Sie lernen digitale Tools kennen, die Ihre Arbeit im Büro erleichtern und erhalten praxiserprobte Tipps und Tricks zur Steigerung der Produktivität sowie zur Verbesserung der persönlichen Arbeitsweise. Zeitsparende Arbeitsmethoden und ein gut strukturiertes digitales Dokumentenmanagement unterstützen Sie dabei, Ihren Arbeitsplatz noch besser zu verwalten und stets den Überblick zu behalten. Dadurch schaffen Sie sich Zeitreserven und Freiräume für die wichtigen Aufgaben.
Programm: Unternehmen und Organisation, Ergonomie am Arbeitsplatz, mit weniger Zeit- und Kraftaufwand mehr erreichen. Dokumente digital verwalten. Kriterien für strukturierte Ordnungs- und Ablagesysteme (Papier, Explorer, E-Mail). Besser organisiert mit digitalen Medien und Online-Tools: To-do-Listen, Checklisten, professionelle Wiedervorlage, effiziente Protokolle, Organisationshandbuch. Informationen und Wissensdokumente digital verwalten, mit der AUA-Methode zum Zeit-Erfolg, wirkungsvolles E-Mail-Management, elektronische Aufgaben- und Terminverwaltung mit Outlook und OneNote.
Referent/-in: Heidi Peer
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 03.10.2022
Dauer: 8 Stunden, 08:30 - 17:30 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Sekretariat und Verwaltung
Gebühr: 60,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

AutoCAD 2022 - Grundkurs (ATC-Zertifikat)

Kursziel: Sie kennen alle wichtigen Befehle zum selbständigen Erstellen und Ausdrucken von 2D-Zeichnungen mit Beschriftung, Bemaßung und Schraffuren.
Programm: Zurechtfinden auf der AutoCAD-Oberfläche, Öffnen, Speichern und Schließen von Zeichnungen, Erstellen von Konturen mit Hilfe der Zeichenbefehle und Zeichenhilfen (Koordinateneingaben, Konstrukionslinien, Objektfang), Befehle zur Anzeigensteuerung, differenzierte Darstellung und professionelles Layout durch Verwendung von Farben, Linientypen und Linienstärken, Einsatz von Zeichnungsebenen (Layern), zielgerichtete Objektwahl, Schraffuren erstellen, Bemaßen und Beschriften der Zeichnung, Wiederverwenden von Zeichnungsbestandteilen und Austausch von Standards über das AutoCAD-Design Center, Ausdruck von Zeichnungen
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 12.09.2022 bis Donnerstag, 13.10.2022
Dauer: 40 Stunden, montags und donnerstags, jeweils von 17.00 bis 21.00 Uhr (10 Treffen)
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks- und Industriebetrieben
Voraussetzungen: PC-Kenntnisse, Kenntnisse im technischen Zeichnen
Gebühr: 220,00 Euro + 25,00 Euro für Kursunterlagen
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Fusion 360 Grundlagen

Kursziel: Sie konstruieren einfache 3D-Körper, 3D-Komponenten und 3D-Baugruppen mit dem CAD-Programm Fusion 360. Aus den Konstruktionen generieren sie einfache Renderings, Animationen und 2D Werkzeichnungen.
Programm: Skizzen anlegen, bemaßen und einfache Abhängigkeiten und Parameter setzen; mit verschiedenen 3D-Volumen-Werkzeugen einfache 3D-Körper, interne und externe 3D-Komponenten, 3D-Baugruppen modellieren; mit Browser und der Zeitleiste arbeiten; aus eingefügten Bildern 3D-Körper modellieren und einfache Renderings sowie Animationen generieren; 2D-Werkzeichnungen mit Ansichten und Schnitten anhand praktischer Beispiele üben.
Referent/-in: Thomas Kirchler, Fachlehrer am BBZ Bruneck
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 04.03.2023, Samstag, 11.03.2023 und Samstag, 18.03.2023
Dauer: 21 Stunden, 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeitende im Handwerk
Gebühr: 125,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Von Verkäufer/in zur/m emotionalen Modeberater/in

Kursziel: Sie können einen guten Eindruck herstellen, die Kunden individuell ansprechen und stilsicher beraten
Programm: Die Teilnehmer können sich in eine verkaufsfördernde Stimmung bringen, die Kunden individuell und situationsgerecht kreativ ansprechen, erkennen die Kaufmotive und führen eine Bedarfsanalyse durch, setzen gezielte Fragen und hören aktiv zu, können ihre Produkte wirkungsvoll, lebendig vorlegen und attraktiv präsentieren, können Kenntnisse der Farb- und Stilberatung in das Verkaufsgespräch einbauen, können Vorzüge der Materialien, Stil- und Stoffbezeichnungen ins Beratungsgespräch integrieren, können Interesse für neue Produkte wecken, erkennen den richtigen Zeitpunkt für ein Zusatzangebot, erlernen eine freundliche, kundenorientierte Verabschiedung.
Referent/-in: Karl Kirchler, Ausbildner, BDVT geprüfter Trainer und Berater, Farb-, Stil- und Imageberater
Ort: Bruneck
Zeitraum: 21.10.2022 - 22.10.2022
Dauer: 15 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.00 Uhr
Zielgruppe: Verkäufer/innen, Quer- und Wiedereinsteiger/innen im Modebereich
Gebühr: 95,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

BL Beruflich Telefonieren als Kompetenz

Kursziel: Sie wissen, wie Sie durch effektives Telefonieren Zeit sparen und tragfähige Geschäftsbeziehungen herstellen.
Programm: Eigenheiten der Telefonkommunikation, das Telefongespräch: vom ersten Eindruck bis zum erfolgreichen Abschluss, die richtige Vorbereitung auf das Telefongespräch, Stimme und Stimmung, Informationen strukturieren und verständlich erklären, kritische Situationen im telefonischen Kundenkontakt, Umgang mit Reklamationen und Beschwerden, richtige Fragetechnik, aktives Zuhören, Grußformeln.
Referent/-in: Silvia Schroffenegger
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 22.11.2022
Dauer: 7 Stunden, 08.30-16.30 Uhr
Zielgruppe: Beschäftigte im Handel und der Verwaltung
Gebühr: 55,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Frei von Stress

Kursziel: Sie wissen, wie Sie Stressauslöser erkennen und mit Stress insgesamt besser umgehen können.
Programm: Was ist Stress? Wie erkenne ich die wichtigsten Stressquellen? Praktische Übungen und Techniken zur Stressreduzierung
Referent/-in: Christian Mair
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 14.01.2023
Dauer: 8 Stunden, 08:30 - 17:30 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus Handel und Verwaltung
Gebühr: 60,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

BL Erfolgreiche Bewerbung: berufliche Ziele neu gestalten

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen einer überzeugenden Kommunikation. Sie wissen, wie Sie sich in Bewerbungssituationen souverän verhalten und Ihre Persönlichkeit und Ihre Kompetenzen vorteilhaft darstellen können.
Programm: Inventur der eigenen Kompetenzen; Entwicklung von „Wunscharbeitgebern“; Stellenangebote lesen, bewerten und bedienen; erfolgreiche Kommunikation in der Bewerbung; Besonderheiten der Onlinebewerbung; das Jobangebot - vor Ort oder per Videochat – so überzeugen Sie; Erstellung eines Lebenslaufs; Souveränität in der Bewerbungssituation: Vorbereitung auf Fragen im Vorstellungsgespräch; Fokussierung darauf, dass Bewerbung „Werbung in eigener Sache“ ist.
Referent/-in: Michaela Falkensteiner
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 22.04.2023 und Samstag, 06.05.2023
Dauer: 7 Stunden, 09.00 bis 12.30 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeitende im Handel und in der Verwaltung
Gebühr: 55,00 Euro - Personen der berufsspezialisierende Lehre kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

EBC*L - Stufe A - Prüfung

Sie erhalten nach bestandener Prüfung das EBC*L Zertifikat der Stufe A. Sie weisen ausreichende Kenntnisse in den einzelnen Themenbereichen vor, um einen positiven Abschluss zu erzielen.
Ort: Bruneck
Zeitraum: Die Prüfungen finden monatlich statt, die entsprechenden Termine sind im Internet abrufbar.
Dauer: je Modul 1 Stunde, jeweils 16.00-17.00 Uhr
Gebühr: 120,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Prüfungstermin in schriftlicher Form
Anmerkungen: Der Kursbesuch ist nicht Voraussetzung, um an der Prüfung teilnehmen zu können. Die Prüfung kann bei ausreichendem Wissen auch ohne Kursbesuch absolviert werden.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Vorbereitung zum Europäischen Wirtschaftsführerschein

Kursziel: Sie erwerben betriebswirtschaftliches Grundwissen und sind auf die Prüfung zum Europäischen Wirtschaftsführerschein vorbereitet.
Programm: Bilanzierung: allgemeines Verständnis, Aktiva, Passiva, Inventur, Ermittlung des Jahresergebnisses, Rückstellungen, Rücklagen, GuV-Rechnung, Umsatz, lineare Abschreibung, Aktivierungspflicht, Unterschied zur GuV in Kontenform, Aufbau der GuV in Staffelform, Analyse der GuV in Staffelform, Jahresabschuss. Kennzahlen: Rentabilität, Liquidität, Eigenkapitalquote, cash flow, Produktivität, Umsatzrentabilität. Kostenrechnung: Aufgaben der Kostenrechnung, Begriffe der Kostenrechnung, Kalkulation, Kostenstellenrechnung, Profit Center-Rechnung. Gesellschaftsrecht: Rechtsform, Einzelunternehmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Vertretungsbefugnisse
Referent/-in: Burkhard Kofler, Fachreferent
Ort: Bruneck, Webinar mit Präsenzterminen
Zeitraum: Montag, 17.04.2023 - Donnerstag, 25.05.2023
Dauer: 30 Stunden, jeweils montags und donnerstags, 18.30 bis 21.30 Uhr, Termin 1 und 10 in Präsenz, Termine 2 bis 9 nach Vereinbarung
Zielgruppe: Beschäftigte, die den EBC*L Führerschein erwerben möchten
Gebühr: 170,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Aichner Philipp
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 27.09.2022
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Thomas Walder
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 22.11.2022
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Thomas Walder
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 13.12.2022
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Thomas Walder
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 07.03.2023
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Aichner Philipp
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 18.04.2023
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Philipp Aichner
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 16.05.2023
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp "Berufsspezialisierende Lehre" und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Referent/-in: Aichner Philipp
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 26.09.2023
Dauer: 8 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Gebühr: kostenlos
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Drechseln in Längs- und Querholz - Grundkurs

Kursziel: Sie können Grundprofile und kleine Werkstücke drehen.
Programm: Fachgerechter Einsatz und sicherer Umgang mit Drechselwerkzeugen, Drehen im Längs- und Querholz, Drehen von Grundprofilen und kleinen Werkstücken, Schärfen der Werkzeuge, Vorsichtsmaßnahmen, unfallfreies Arbeiten
Referent/-in: Lorenz Taibon, Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Sa, 12.11.2022 - Sa, 03.12.2022 (4 Samstage)
Dauer: 28 Stunden, jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Tischlerinnen und Tischler
Gebühr: 160,00 Euro plus 20,00 Euro für Material
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Drechseln - Aufbaukurs

Kursziel: Sie vertiefen und verfeinern die Techniken bezüglich der Bearbeitung von Längs- und Querholz
Programm: Bearbeitungstechniken im Lämgs- und Hirnholz, Herstellen von hinterdrehten Dosen mit Passungen, Kugel drechseln, Schärfen von Drechselwerkzeugen mit Nass- und Trockenschliff
Referent/-in: Lorenz Taibon, Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 11.03.2023 bis Samstag, 25.03.2022
Dauer: 21 Stunden, jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Tischler*innen, Zimmerer*innen
Voraussetzungen: Besuch des Grundkurses oder gleichwertige Kenntnisse
Gebühr: 125,00 Euro plus 25,00 Euro für Material
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Erfolgreiches Verhandeln im Hanwerk

Kursziel: Sie wissen, dass Ihre Verhandlungstechnik im Mittelpunkt steht, wenn es darum geht, einen Auftrag noch zu retten. Doch erfolgreiches Verhandeln will gelernt sein. Wie ärgerlich ist, weil die eigene Schmerzgrenze unterschritten wurde oder der Kunde plötzlich Zusatzleistungen für umsonst haben möchte, die nicht abgesprochen waren. Mit diesen Situationen setzten Sie sich im Kurs auseinander.
Programm: Verhandlungstaktik: So sichere ich mir meinen gesetzten Preis, ohne den Kunden zu verärgern; Kommunikationskompetenz: Wie wirke ich im Verhandlungsgespräch?; Beobachtungskompetenz: Was will mein Verhandlungspartner? Wann ist "der richtige Punkt" erreicht?; Den Kuchen erweitern - Es gibt nicht nur entweder ...oder; Meine Grenze: Was passiert, wenn ich auch mal einen Auftrag ablehne; Sympathie und Authentizität: die authentische Persönlichkeit als perfekter Verhandlungspartner; Authentisch bleiben: Vom "geschulten Verhandler" zum persönlichen Stil
Referent/-in: Michaela Platter
Ort: Bruneck
Zeitraum: Mittwoch, 10.05.2023
Dauer: 8 Stunden, 08:30 - 17:30 Uhr
Zielgruppe: Handwerker aller Branchen, Beschäftigte im Marketing und Verkauf
Gebühr: 60,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Schimmelpilz in Innenräumen

Kursziel: Sie kennen wirksame Methoden zur Vermeidung von Schimmelbildung in Innenräumen. Sie können Kunden bezüglich der Schimmelpilzentfernung kompetent beraten
Programm: Grundlagen der Bauphysik, wichtige Begrifflichkeiten, relative und absolute Luftfeuchte, Auswirkung von Luftfeuchtigkeit und Oberflächentemperaturen, Grundlagen der Mykologie, typische Probleme in Wohnungen, Vorgehen bei Schimmelpilzbefall
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Fr, 11.11.2022
Dauer: 4 Stunden, 17.00 bis 21.00 Uhr
Zielgruppe: Handwerkerinnen und Handwerker, Verkäuferinnen und Verkäufer im Fachhandel, Sachverständige, Hausverwalterinnen und Hausverwalter
Gebühr: 40,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Schalen von Sichtbeton

Kursziel: Sie kennen grundlegende Handgriffe und Techniken zur Herstellung von Sichtbetonoberflächen
Programm: Herstellen von Sichtbetonschalungen, Ausbildung von Arbeitsfugen, Ankerbilder, Reparaturen von Schalhaut, Schalöle vergleichen, Betonieren, Schützen von Sichtbetonflächen
Referent/-in: Florian Weger, Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Do, 17.11.2022 und Fr, 18.11.2022
Dauer: 14 Stunden, jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Maurerinnen und Maurer, Bautechnikerinnen und Bautechniker
Gebühr: 90,00 Euro plus 50,00 Euro Kursmaterial
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Lehrgang für angehende Vorarbeiter*innen in Bauunternehmen

Kursziel: Sie unterweisen die Ihnen unterstellten Fach- und Hilfskräfte auf der Baustelle und leiten sie an. Sie wirken bei der Planung, Einrichtung und Auflösung der Baustelle mit, überwachen den gesamten Arbeitsablauf, sowie den Arbeits- und Zeitplan. Sie kümmern sich um die termingerechte Bereitstellung von Materialien, Bauteilen und Betriebsmitteln. Sie tragen Sorge in allen Fragen bezüglich des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit. Als Vorarbeiter im Hochbau übernehmen Sie die Qualitätskontrolle, beseitigen etwaige Mängel und beteiligen sich an den Bauarbeiten, insbesondere bei schwierigen Teilaufgaben. Des Weiteren erstellen bzw. führen Sie die Abrechnungsunterlagen und vertreten die Geschäftsführung.
Programm: Modul 1: Persönlichkeitsbildung - Mitarbeiterführung (28 Stunden); Modul 2: Berufsspezifische EDV-Anwendungen (14 Stunden); Modul 3: Bauführung (28 Stunden); Modul 4: Bauphysik und Baubiologie (56 Stunden); Modul 5: Baustoffe/Baukonstruktion/Sanierung (56 Stunden); Modul 6: Vermessung - Grundlagen (42 Stunden); Modul 7: Betontechnologie und Schalungsbau (56 Stunden)
Referent/-in: Fachreferent*innen
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 23.01.2023 - Freitag, 17.02.2023
Dauer: Gesamter Lehrgang: 280 Stunden (Teil 1: 140 Stunden und Teil 2: 140 Stunden)
Zielgruppe: Gesellen im Bauwesen, welche auf eine vermehrte Übernahme von Führungsaufgaben in Baubetrieben vorbereitet werden
Gebühr: 800,00 Euro
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Elektrotechnik - Grundkurs

Kursziel: Sie können Grundschaltungen der Beleuchtungstechnik aufbauen und einfache Messungen von Strom, Spannung und Widerstand durchführen. Sie kennen die Grundgrößen und einfache Gesetze der Elektrotechnik
Programm: Grundlagen der Elektrotechnik, Gefahren und Wirkung des elektrischen Stroms, Schutzmaßnahmen, Messen von Spannung, Strom um Widerstand mit dem Vielfachmessgerät, Lampenschaltungen.
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 10.10.2022 - Mittwoch, 26.10.2022
Dauer: 18 Stunden, 2x wöchentlich, montags und mittwochs von 17.30 bis 20.30 Uhr
Zielgruppe: Beschäftigte im elektrotechnischen Bereich
Gebühr: 110,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Elektrotechnik - Aufbaukurs

Kursziel: Sie können einfache Schutzschaltungen verdrahten, Strom, Spannung und Leistung messtechnisch bestimmen sowie eventuelle Fehler ausfindig machen. Sie verfügen über Grundkenntnisse hinsichtlich der Schutzorgane in elektrischen Anlagen.
Programm: Schütz, Schützschaltungen, Leitungsschutzschalter, Motorschutzschalter, RCD, Umgang mit dem Vielfachmessgerät, Grundlagen zum Asynchronmotor.
Ort: Bruneck
Zeitraum: noch festzulegen
Dauer: 18 Stunden, 2x wöchentlich, donnerstags und freitags von 17.00 bis 20.00 Uhr
Zielgruppe: Beschäftigte im elektrotechnischen Bereich
Voraussetzungen: Besuch des Elektrotechnik-Grundkurses oder gleichwertige Kenntnisse.
Gebühr: 110,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Drehen auf konventionellen Werkzeugmaschinen

Kursziel: Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Metallbereich und können fachgerecht und sicher an Metallbearbeitungsmaschinen arbeiten. Sie sind in der Lage, Schnittdaten und Einstellwerte zu berechnen. Sie fertigen Werkstücke anhand technischer Zeichnungen an.
Programm: Funktionen der Drehmaschine, Berechnung der Schnittdaten, Plan- und Längsdrehen, Passungen drehen, Gewindedrehen, Kegeldrehen und Rändel drehen
Referent/-in: Christof Reden, Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 18.03.2023 und Samstag, 25.03.2023
Dauer: 14 Stunden, 08.30 bis 16.30 uhr
Zielgruppe: Beschäftigte im Metallbereich, Lehrlinge vor der Lehrabschlussprüfung
Gebühr: 90,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Lehrgang für Skiservicetechnik - Aufbaulehrgang mit Zertifizierung

Kursziel: Sie vertiefen Ihre Fachkenntnisse in den Bereichen Bindungen und Platten, Bindungsprüfung und ISO-Normen, Skischuhanpassung, Rennskituning und Schleifen mit dem Schleifroboter (Programmierung und Einstellung). Sie wissen, wie Sie mit verschiedenen Kunden umgehen können.
Programm: Theoretische Inhalte und Üben auf verschiedenen Maschinen und Geräten.
Referent/-in: Ernst Messner und verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Fr, 16.09.2022 - Sa, 17.09.2022 - So, 18.09.2022 - Sa, 01.10.2022 - So, 02.10.2022 (Gruppe A) - Fr, 07.10.2022 (Gruppe B) - So, 09.10.2022 - Fr, 14.10.2022 (Gruppe A) - Sa, 15.10.2022 (Gruppe B) - Fr, 04.11.2022 (Gruppe A) - Sa, 05.11.2022 (Gruppe B) - Fr, 11.11.2022 (Gruppe A) - Sa, 12.11.2022 (Gruppe B)
Dauer: 72 Stunden - mehrtägige Module jeweils von 08.00 bis 17.30 Uhr und Zertifizierungsprüfung
Zielgruppe: Berufstätige dieses Arbeitsbereichs
Voraussetzungen: Besuch des Grundlehrganges
Gebühr: 380,00 Euro plus 50,00 Euro für Material
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Nach Besuch des Grund- und Aufbaulehrgangs besteht die Möglichkeit für eine Zertifizierung der erworbenen Fachkompetenzen. Die Zertifizierung erfolgt über eine praxisbezogene Prüfung.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Lehrgang für Skiservicetechnik - Grundlehrgang mit Zertifizierung

Kursziel: Sie erwerben grundlegende Kompetenzen, die Sie für Ihre Tätigkeit im Bereich Skiservice benötigen: Sie können den Kunden mehrere geeignete Sportgeräte anbieten, das Passende auswählen bzw. abstimmen und einstellen. Sie können die notwendigen Reparaturarbeiten definieren, die entsprechenden Kosten berechnen und den Auftrag abschließen. Sie können die erforderlichen Arbeitsabläufe planen, die Maschinen entsprechend einstellen und die Arbeiten durchführen. Sie sind imstande, am Sportgerät händisch Feinarbeiten durchzuführen
Programm: Grundkenntnisse über Skiaufbau, Belagschliffe, Kanten-Tuning, Wachsen, Schleiftechniken, Tuning-Unterschiede je nach Fahrkönnen, Handfinish, Kostenberechnungen, Bindungen und Platten, Bindungsprüfung, ISO-Normen und Maschinenwartung, Üben auf verschiedenen Maschinen und Geräten
Referent/-in: Ernst Messner und verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Fr, 23.09.2022 - Sa, 24.09.2022 - So, 25.09.2022 - Fr, 21.10.2022 - Sa, 22.10.2022 - So, 23.10.2022 - Sa, 19.11.2022 - So, 20.11.2022 - Mo, 21.11.2022 - Fr, 02.12.2022 - Sa, 03.12.2022 - So, 04.12.2022
Dauer: 100 Stunden, mehrtägige Module jeweils von 08.00 bis 17.30 Uhr, davon 4 Stunden Praxisbegleitung
Zielgruppe: Berufstätige dieses Arbeitsbereichs
Gebühr: 420,00 Euro plus 50,00 Euro für Material
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Nach Besuch des Grund- und Aufbaulehrgangs besteht die Möglichkeit für eine Zertifizierung der erworbenen Fachkompetenzen. Die Zertifizierung erfolgt über eine praxisbezogene Prüfung.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Arbeitsabläufe im Skiverleih

Kursziel: Sie erwerben Grundlagenwissen bezüglich der Auswahl des Verleihmaterials sowie der Benutzung von technischen Geräten.
Programm: Verleihvertrag und Check-in; Abläufe im Skiverleih; Kundenorientierung und Verkauf: Ermittlung des Kundenbedarfes, Fragetechniken, Reklamationsmanagement. Grundlagen zur Materialauswahl; Auswahl von Verleihmaterial: Skischuhe, Ski, Stöcke, Helme; Skischuhanpassung: Fußabmessung, Schuhauswahl, Anpassung; Skiauswahl je nach Leistungsstufe; Bindungseinstellung; Normen, Kundendaten, Einstellwertberechnung, Bindungsfunktionsprüfung.
Referent/-in: Ernst Messner, Trainer
Ort: Bruneck
Zeitraum: Sa, 26.11.2022 - Di, 29.11.2022
Dauer: 24 Stunden, 08.00-17.30 Uhr
Zielgruppe: Berufstätige dieses Arbeitsbereiches
Gebühr: 140,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Lehrgang für Fahrradtechnik

Kursziel: Sie können Fahrräder montieren und warten, dabei mit den verschiedenen Werkzeugen und Geräten umgehen
Programm: Grundkenntnisse der Metallbearbeitung, Rahmenmaterialien, Geometrien, Größenanpassung, Laufräderbau, Federgabeln und Dämpfer, Bremssysteme, Techniken der Wartung und Montage von Fahrrädern, Bau eines Fahrrades
Referent/-in: Ernst Messner, Fachreferent für Wartung und Montage, verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 01.04.2023, Sonntag, 02.04.2023, Montag, 03.04.2023, Samstag, 15.04.2023, Sonntag, 16.04.2023, Montag, 17.04.2023, Freitag, 28.04.2023, Samstag, 29.04.2023, Sonntag, 30.04.2023, Montag, 01.05.2023, Samstag, 13.05.2023, Sonntag, 14.05.2023 und Montag, 15.05.2023
Dauer: 104 Stunden, freitags, samstags und sonntags, montags jeweils von 08.00 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Beschäftigte in Fahrradwerkstätten, im Fahrradfachhandel und Fahrradverleih
Gebühr: 436,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Grundlagen für Sauna und Aufguss

Kursziel: Sie erwerben grundlegende Kenntnisse in Bezug auf die Sauna und den Aufguss.
Programm: Historischer Rückblick, gesundheitliche Aspekte von Sauna und Aufguss, der klassische Aufguss und Aufgussutensilien, Wirkung der klassischen Wedeltechniken, Hygiene und Sauberkeit im Saunabereich, Gesundheitskonzept von Sebastian Kneipp und praktische Beispiele; die vier Grundtechniken des Wedelns erlernen, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines klassischen Aufgusses; praktische Übungen.
Referent/-in: Daniela Ulian
Ort: Cron4 - Im Gelände 26 - 39031 Bruneck/Reischach
Zeitraum: Freitag, 04.11.2022 und Samstag, 05.11.2022
Dauer: 15 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: MitarbeiterInnen im Wellnessbereich, KosmetikerInnen, SchülerInnen der 4. Klassen
Gebühr: 95,00 Euro (28,50 Euro für SchülerInnen)
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Segmentmassage - Aufbaukurs

Kursziel: Sie wissen über die Segmentmassage Bescheid und wenden sie an. Sie können mit einer Behandlungssonde umgehen.
Programm: Zusammenhang von Haut, Bindegewebe und Nervensystem, Lokalisation der wichtigsten Myotome (Muskelbezirke), Arbeiten mit der Behandlungssonde, Grifftechniken, Stimulation der Muskelareale, exakter Aufbau und Ablauf einer Behandlung
Referent/-in: Christian Mair, Energetiker und Heilmasseur
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 19.11.2022 bis Sonntag, 20.11.2022
Dauer: 14 Stunden, jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Wellnesstrainerinnen und Wellnesstrainer, Kosmetikerinnen und Kosmetiker
Gebühr: 90,00 Euro plus 22,00 Euro Kursmaterial
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Segmentmassage - Grundkurs

Kursziel: Sie kennen die Wirkungsweise der Reflexzonenmassage am Rücken. Sie können die erlernten Griffe in die klassische Massage einbauen
Programm: Geschichte der Segmentmassage, Segment-Anatomie, Reflex und Wirkung, Lokalisation der wichtigsten Dermatome (Hautbezirke), spezielle Griffe zur Stimulation der Hautareale, Wirkung auf innere Organe
Referent/-in: Christian Mair, Energetiker und Heilmasseur
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 26.11.2022 bis Sonntag, 27.11.2022
Dauer: 14 Stunden, jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Wellnesstrainerinnen und Wellnesstrainer, Kosmetikerinnen und Kosmetiker
Gebühr: 90,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Gesichtsyoga - mit wenig Aufwand zu mehr Ausstrahlung

Kursziel: Sie erlernen Yogaübungen für das Gesicht, um dadurch auf natürliche und effektive Weise dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. Yoga wirkt verjüngend, energetisierend und entspannend auf alle Systeme des menschlichen Körpers.
Programm: Begrüßung und Achtsamkeitsmeditation; Gesichtsmuskeln und Yogaübungen; Gesichtsyogaübungen und Massage; Anwendung des Gua-Sha Massagesteins im Gesicht, Hals, Nacken und Dekolleté; komplette Yogaeinheit mit dem Ziel, die Gesichtsmuskulatur zu entspannen, Blockaden aufzulösen und die Haut strahlen zu lassen. Bitte mitbringen: Handspiegel, Yogamatte, Decke, bequeme Kleidung
Referent/-in: Roswitha Pircher
Ort: Bruneck
Zeitraum: Samstag, 13.05.2023
Dauer: 4 Stunden, 08.30 bis 12.30 Uhr
Zielgruppe: Schönheitspfleger*innen, Mitarbeitende im Wellnessbereich
Gebühr: 40,00 Euro plus 20,00 Euro für den Gua Sha Massagestein
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Braut-Make-Up NEU

Kursziel: Sie sind imstande, das Braut-Make-Up in allen Details vorzubereiten. Sie setzen die Wünsche der Braut am Probetermin typgerecht und farblich abgestimmt um.
Programm: Erstellen einer Face Chart, Anwenden von Foundation, Concealer, Contouring und Fixierpuder; Anwendung der entsprechenden Techniken und Farben beim Augen Make-Up; gezieltes Einsetzen von Rouge und Lippenfarbe für eine harmonische Abrundung des Make-Ups.
Referent/-in: Isolde Seeber, dipl. Make-Up Artistin
Ort: Bruneck
Zeitraum: Sonntag, 20.11.2022 bis Montag, 21.11.2022
Dauer: 16 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Kosmetikerinnen und Kosmetiker, Friseurinnen und Friseure, Beschäftigte im Beauty-Bereich
Voraussetzungen: Make-Up-technische Grundkenntnisse
Gebühr: 100,00 Euro plus 30,00 Euro Kursmaterial
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Arbeitnehmer (niedriges Risiko) laut den Bestimmungen des G.v.D. 81/2008 i.g.F. Art. 37 und Staat - Regionen - Konferenz vom 21.12.2011

Kursziel: Bezogen auf Ihre Aufgabenbereiche und Ihren Arbeitsplatz erwerben Sie Grundkenntnisse zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.
Programm: Die vom Arbeitsplatz und vom Aufgabenbereich abhängigen Risiken sowie mögliche Gesundheitsschäden und Sicherheitsmaßnahmen; Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Bei Interesse auch Anschauungsbesuche in den verschiedenen Arbeitsbereichen, wie Salon, Metall- oder Tischlerwerkstätten.
Referent/-in: Heinz d Angelo
Ort: Bruneck
Zeitraum: Freitag, 16.12.2022
Dauer: 8 Stunden, 08.30-17.30 Uhr
Zielgruppe: Arbeitnehmer bei Erstanstellung, bei Wechsel des Aufgabenbereichs oder bei Einführung von neuen Maschinen, Verfahren und gefährlichen Stoffen
Gebühr: 68,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Auffrischungskurs für Arbeitnehmer

Kursziel: Bezogen auf Ihre Aufgabenbereiche und Ihren Arbeitsplatz frischen Sie Ihre Grundkenntnisse zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz auf.
Programm: Gesetzliche Bestimmungen, Unfallstatistik, Subjekte im betrieblichen Arbeitsschutz, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, Unfallgefahren, Gesundheitsverfahren, Schutzmaßnahmen, Prävention, Risikobewertung, persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitskennzeichnung, Notfallplanung, Inhalte eines Notfallpans, Inhalte eines Notfalles, Inspektionsverfahren.
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Freitag, 03.02.2023
Dauer: 6 Stunden, von 08.30 bis 15.30 Uhr
Zielgruppe: Arbeitnehmer, die den Arbeitssicherheitskurs für Arbeitnehmer auffrischen müssen.
Gebühr: 56,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Arbeitnehmer (hohes Risiko) G.v.D. 81/2008 i.g.F, Art. 37 - Staat-Regionen-Konferenz 21.12.2011

Kursziel: Bezogen auf Ihre Aufgabenbereiche und Ihren Arbeitsplatz erwerben Sie Grundkenntnisse zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.
Programm: Vom Arbeitsplatz und vom Aufgabenbereich abhängigie Risiken sowie mögliche Gesundheitsschäden und Sicherheitsmaßnahmen; Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Bei Interesse auch Anschauungsbesuche in den verschiedenen Arbeitsbereichen, wie Salon, Metall- oder Tischlerwerkstätten.
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 07.02.2023 - Mittwoch, 08.02.2023
Dauer: 16 Stunden, jeweils von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Arbeitnehmer bei Erstanstellung, bei Wechsel des Aufgabenbereiches oder bei Einführung von neuen Maschinen, Verfahren und gefährlichen Stoffen
Gebühr: 116,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Ausbildung für Vorgesetzte

Kursziel: Sie erwerben Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit im Rahmen der beruflichen Kompetenzen eines Vorgesetzten, der entsprechend seines Auftrages über organisatorische und funktionale Befugnisse der Arbeitstätigkeit wacht und die Umsetzung der erhaltenen Anweisungen garantiert, indem er die korrekte Ausführung durch die Arbeitnehmer überprüft und im Rahmen seiner Funktion Entscheidungsbefugnis ausübt.
Programm: Subjekte im betrieblichen Arbeitsschutzsystem: Aufgaben, Pflichten und Verantwortlichkeiten, Beziehungen zwischen den internen und externen Subjekten des Arbeitsschutzsystems, Definitionen und Ermittlung von Risikofaktoren, Unfälle und Beinaheunfälle, Kommunikationstechniken und Sensibilisierung der Arbeitnehmer besonders bei neuen Mitarbeitern, Versetzungen und ausländischen Mitarbeitern, Risikobewertung mit besonderem Bezug auf die Rolle und Situation der Vorabreiter/Vorgesetzten, Analyse technischer, organisatorischer und ablauforientierter Techniken zum Schutz und zur Vorbeugung, Möglichkeiten zur Umsetzung der Überwachung der Arbeitnehmer bzgl.der Einhaltung der rechtlichen und unternehmensinternen Vorschriften zur Sicherheit und des Gesundheitsschutzes, zur Verwendung der zur Verfügung gestellten allgemeinen und persönlichen Schutzausrüstung. Abschlussprüfung: Die Überprüfung der Lerninhalte erfolgt mündlich oder schriftlich.
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Freitag, 03.03.2023
Dauer: 8 Stunden, von 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeiter, die von der Firma zum Vorgesetzten ernannt werden
Voraussetzungen: Absolvierung des Pflichtkurses für Arbeitnehmer
Gebühr: 68,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs Hebebühnen laut GVD 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. - Staat-Regionen-Konferenz vom 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Hebebühnen. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Eignung für den Beruf, gesetzliche Grundlagen, vorwiegende Unfallursachen bei Benutzung der Hebebühnen, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Hebebühnen, die technischen Eigenschaften einer Hebebühne, Sicht- und Funktionskontrollen an Hebebühnen, Maschinenrichtlinie, Dienststelle für Arbeitssicherheit, Transporte von Gefahrgut, einige mathematische Betrachtungen, Einfluss von Steigungen auf die Stabilität, Sicherheitsbeschilderung, die persönliche Schutzausrüstung - PSA, Artikel aus dem bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus den Strafgesetzbuch, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung.
Referent/-in: verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 17.10.2022 und Dienstag, 18.10.2022 - Weitere Termine sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist
Dauer: Hebebühne mit Stabilisatoren, 8 Stunden; ohne Stabilisatoren, 8 Stunden; mit und ohne Stabilisatoren, 10 Stunden, Mo 13.30-17.30 Uhr, Di 08.30-15.30 U
Zielgruppe: Personen, welche mit Hebebühnen arbeiten
Gebühr: 68,00 Euro bzw. 80,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs Absturzsicherung PSA 3. Kategorie laut GVD 81/2008, Art. 77 i.g.F.

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die bestehende Absturzgefahr bei der von Ihnen ausgeführten Tätigkeit.
Programm: Rechtsgrundlagen, Pflichten und Verantwortungen, Gefahren auf der Baustelle, Arbeitsausrüstungen, Abstürze, Sicherheitsbeschilderung, persönliche Schutzausrüstung, Rettungsmaßnahmen, (PSA) der 3. Kategorie.
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Mittwoch, 26.10.2022
Dauer: 4 Stunden, 08.30-12.30 Uhr
Zielgruppe: Arbeiter im Bausektor
Gebühr: 44,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Gabelstaplerfahrer normal laut GVD 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. Staat Regionen Konferenz vom 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Gabelstaplern, und erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Unfallursachen bei der Benützung von Gabelstaplern, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Gabelstapler, Transporte von Gefahrgut, mathematische Betrachtungen: Gleichgewichtsverhältnisse am stehenden Gabelstapler, am fahrenden Gabelstapler, Einfluss von Steigungen auf die Stabilität, Verhaltensregeln bei der Aufnahme oder beim Absetzen von Lasten, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung
Referent/-in: Heinz d Angelo
Ort: Bruneck
Zeitraum: Mittwoch, 02.11.2022 und Donnerstag, 03.11.2022 Weitere Termine sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist
Dauer: Gabelstapler normal, 12 Stunden und Prüfung
Zielgruppe: Personen, welche mit einem Gabelstapler arbeiten
Gebühr: 92,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Baukranführer laut G.v.D. 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. - Staat-Regionen-Konferenz 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Baukränen. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungsnsnachweis.
Programm: Eignung für den Beruf als Kranfahrer, vorwiegende Unfallursachen, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Kranfahrer, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung.
Referent/-in: Fachreferenten
Ort: Berufsbildungszentrum Bruneck, Praxis: Safety-Park Pfatten
Zeitraum: Dienstag, 14.02.2023 und Mittwoch, 15.02.2023 Weitere Termine, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird.
Dauer: Obendreher 12 Stunden; Untendreher 12 Stunden; Oben- und Untendreher 14 Stunden,
Zielgruppe: Personen, welche mit Baukränen arbeiten
Gebühr: 92,00 Euro bzw. 104,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Baukranführer - Auffrischung laut G.v.D. 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. - Staat-Regionen-Konferenz 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Baukränen. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis
Programm: gemäß G.v.D. 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. - Staat-Regionen-Konferenz vom 22.02.2012
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Freitag, 17.02.2023
Dauer: 4 Stunden, 08.30 bis 12.30 Uhr
Zielgruppe: Personen, welche laut Gesetz den Auffrischungskurs absolvieren müssen
Gebühr: 44,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Baggerfahrer laut G.v.D. 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. - Staat-Regionen-Konferenz 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Baggern. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Eignung für den Beruf als Baggerfahrer, vorwiegende Unfallursachen, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Baggerfahrer, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung
Referent/-in: Fachreferenten
Ort: Berufsbildungszentrum Bruneck, Praxis: Safety-Park, Pfatten
Zeitraum: Montag, 27.02.2023 und Dienstag, 28.02.2023
Dauer: 16 Stunden, jeweils von 8.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Personen, welche mit dem Bagger arbeiten
Gebühr: 116,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Gabelstaplerfahrer normal laut GVD 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. Staat Regionen Konferenz vom 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Gabelstaplern, und erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Unfallursachen bei der Benützung von Gabelstaplern, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Gabelstapler, Transporte von Gefahrgut, mathematische Betrachtungen: Gleichgewichtsverhältnisse am stehenden Gabelstapler, am fahrenden Gabelstapler, Einfluss von Steigungen auf die Stabilität, Verhaltensregeln bei der Aufnahme oder beim Absetzen von Lasten, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung
Referent/-in: verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Montag, 20.03.2023 - Dienstag, 21.03.2023 Weitere Termine sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist
Dauer: Gabelstapler normal, 12 Stunden und Prüfung
Zielgruppe: Personen, welche mit einem Gabelstapler arbeiten
Gebühr: 92,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Brückenkranführer laut G.v.D. 81/2008 Art. 37 und Art. 73 i.g.F.

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Brückenkränen
Programm: Eignung für die Arbeit mit Brückenkränen, vorwiegende Unfallursachen, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Kranfahrer, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, Übungsfahrt mit Brückenkran
Referent/-in: Fachreferent
Ort: Bruneck
Zeitraum: Mittwoch, 12.04.2023
Dauer: 8 Stunden, 08.30 bis 17.30 Uhr
Zielgruppe: Personen, welche mit Brückenkränen arbeiten
Gebühr: 68,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Gabelstaplerfahrer normal laut GVD 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. Staat Regionen Konferenz vom 22.02.2012

Kursziel: Sie wissen Bescheid über Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Gabelstaplern, und erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Unfallursachen bei der Benützung von Gabelstaplern, Kontrollen vor Arbeitsaufnahme, Sicherheitsvorschriften für Gabelstapler, Transporte von Gefahrgut, mathematische Betrachtungen: Gleichgewichtsverhältnisse am stehenden Gabelstapler, am fahrenden Gabelstapler, Einfluss von Steigungen auf die Stabilität, Verhaltensregeln bei der Aufnahme oder beim Absetzen von Lasten, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung
Referent/-in: verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Donnerstag, 02.11.2023 - Freitag, 03.11.2023 Weitere Termine sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist
Dauer: Gabelstapler normal, 12 Stunden und Prüfung
Zielgruppe: Personen, welche mit einem Gabelstapler arbeiten
Gebühr: 92,00 Euro
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Personal für Kontrolldienste

Kursziel: Voraussetzung für den Dienst als Kontrollpersonal bei öffentlichen Veranstaltungen ist die Eintragung in das Register der Quästur und die Absolvierung des 90-stündigen Pflichtkurses mit anschließender Prüfung. Sie kennen die Grundlagen im juridischen, fachlichen und psychologisch-sozialen Bereich. Sie werden auf die obligatorische Abschlussprüfung vorbereitet, die Sie am Berufsbildungszentrum Bruneck ablegen
Programm: Ministerialdekret M.D. vom 06.10.2009 »Ausbildung des Personals, das für Kontrolldienste bei Unterhaltungen und Veranstaltungen in öffentlich zugänglichen Orten oder in öffentlichen Betrieben zuständig ist«.
Referent/-in: verschiedene Fachreferenten
Ort: Bruneck
Zeitraum: Dienstag, 07.03.2023 - Samstag, 20.05.2023
Dauer: 90 Stunden, 2x wöchentlich, dienstags abends und samstags ganztägig
Voraussetzungen: Volljährigkeit, Abschlussdiplom der Mittelschule, Anmeldung bei der Quästur Bozen
Gebühr: 380,00 Euro + 20,00 Euro Kursmaterial
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben